Fachlagerist (m/w) bei der E-proPLAST GmbH

Fachlageristen und -lageristinnen nehmen Güter an, prüfen anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen, erfassen die Güter mittels EDV, packen sie aus, prüfen ihren Zustand, sortieren und lagern sie sachgerecht oder leiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Die Einlagerung erfolgt unter optimalen Bedingungen. In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie den Lagerbestand und führen Inventuren durch. Für den Versand verpacken sie die Güter, füllen die Begleitpapiere aus, stellen Liefereinheiten zusammen und beladen Lkws. Sie kennzeichnen, beschriften und sichern die Sendungen. Dabei sind einschlägige Sicherheitsvorschriften zu beachten, wie z.B. die Gefahrgutverordnung und Zollbestimmungen. Die Güter transportieren sie mithilfe verschiedener Transportgeräte und Fördermittel, wie beispielsweise Gabelstapler oder automatische Sortieranlagen, deren Pflege ebenfalls zu ihren Aufgaben gehört.

Ausbildungszeit:  24 Monate

Voraussetzungen: Hauptschulabschluss oder höher, verwaltend-organisatorisches Geschick, gute Hand-Augen-Koordination, räumliches Vorstellungsvermögen und gute Kenntnisse in den Fächern: Mathe, Deutsch und Englisch.

Die Ausbildung als Fachlagerist/Fachlageristin kann ggf. durch die darauf aufbauende Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik ergänzt werden.

Wenn Sie Interesse an unserem Angebot haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

E-proPLAST GmbH
Personalwesen
An der Asbacher Straße 38
98574 Schmalkalden
Oder per Email an:
Opens window for sending emailpersonal@e-proplast.com